Filmhunde - Mantrailer Köln

Filmhunde

Unsere Hunde arbeiten in ihrer Freizeit auch als Film- und Fernsehhunde. Wir haben folgende Hunde anzubieten, jeweils mit ihren Einsatzbereichen:

  • Lando:

    Tschechoslowakischer Wolfshundrüde, sehr wolfsnah aussehend, selbstbewusst, filmerfahren, einsetzbar als Wolf, Polizeihund, Spürhund (Drogen, Leichen, Personen, etc.), Begleithund, Werbung. Kann u. U. auch von einer fremden Person geführt werden.

    Bisherige Einsätze u. a.:
    • Die Zollfahnder
    • Schneller als die Polizei erlaubt
    • Lena – Liebe meines Lebens
    • Niedrig und Kuhnt
    • Auf Streife, als Schutzhund
    • Auf dem Weg – Regie Juan Manuel Ortiz, als Wolf
    • Das Mädchen ohne Hände – Regie Stefan Hintze, als Wolf
    • Lando kann auch für Fotoshootings gebucht werden!
  • Drago:

    Weimaraner Rüde, geboren Dezember 2015, bisher noch keine Kameraerfahrung, aber sehr neugierig.

  • Tala:

    Tschechoslowakische Wolfshündin, viel grau im Fell, sehr hübsches Gesicht, große Ohren, recht schüchtern, einsetzbar als Begleithund oder Polizeihund ohne besondere Aufgaben, Werbung. Kann nur von uns geführt werden.

    Bisherige Einsätze u. a.:
    • Lena – Liebe meines Lebens
    • Sechserpack
    • Axe Werbung mit Kevin Kuhrani

    Tala ist leider über die Regenbogenbrücke gegangen...

  • Cheyenne:

    Weimaranerhündin, sehr zierlich, hübsches Gesicht, einsetzbar als Begleithund, Flächensuchhund, Polizeihund, Drogenspürhund, Werbung. Kann auch von einer fremden, hundeerfahrenen Person geführt werden.

    Bisherige Einsätze u. a.:
    • Schneller als die Polizei erlaubt
    • Lena – Liebe meines Lebens
    • Niedrig und Kuhnt

    Cheyenne ist leider Mitte Dezember 2015 über die Regenbogenbrücke gegangen...

Erlaubnis nach §11 Abs. 1 Nr. 8d Tierschutzgesetz liegt vor und kann auf Wunsch eingesehen werden.